Datenschutzerklärung gemäß Artikel 13 und 14 der EU-DSGVO

Kontaktdaten des Unternehmens:

Kolibri MediaS GmbH

Geschäftsführer Frank Schwegmann

Gildestr. 2

49477 Ibbenbüren

Tel.:                05451/5459553

eMail:             info@kolibri-medias.de 

 

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden.

 

Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, die die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt grundsätzlich auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist. Nach § 6 DSGVO ist das Erheben, Speichern und Nutzen solcher Daten auch ohne Einwilligung zulässig, soweit dies zur Erfüllung von Verträgen, zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter (z.B. die Adressdaten für das Versenden von Paketen durch ein externes Logistik-Unternehmen). Wir sorgen bei besonders vertraulichen Daten wie z.B. Ihren Anfragen an uns durch Einsatz einer SSL-Verschlüsselung für hohe Sicherheit.

 

Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im eMail- und Mobilfunkverkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

 

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten.

 

Personenbezogene Daten

 

Personenbezogene Daten erheben wir im Rahmen von Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur in dem Ausmaß und so lange, wie es zur Auftragsbearbeitung und Angebotserstellung notwendig ist beziehungsweise vom Gesetzgeber vorgeschrieben wird. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns bei Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten streng an die entsprechenden gesetzlichen Vorschriften und an diese Datenschutzerklärung. Fällt der Zweck der Datenerhebung weg oder ist das Ende der gesetzlichen Speicherfrist erreicht, werden die erhobenen Daten gesperrt oder gelöscht. Regelmäßig kann unsere Webseite ohne die Weitergabe persönlicher Daten genutzt werden.

 

Personenbezogene Daten unserer Kunden

Alle personenbezogenen Daten, die wir von unseren Kunden im Rahmen …

- der Beantwortung von Anfragen hinsichtlich unseres Leistungsangebotes,

- der Angebotserstellung,

- der Planung von Projekten,

- der Auftragserteilung,

- der Kommunikation mit Aufsichtsbehörden,

- der Auftragsabwicklung (Planung, Durchführung, Qualitätskontrolle),

- der Abwicklung von Gewährleistungsansprüchen sowie

- der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (Arbeitsschutz, Umweltschutz, Steuerrecht, …)

erheben, speichern und verarbeiten, dienen ausschließlich der optimalen Durchführung der Aufträge unserer Kunden.

 

Personenbezogene Daten unserer Lieferanten

Alle personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen …

- einer Anfrage über Konditionen für die Lieferung eines Produktes oder einer Leistung,

- der Erstellung und dem Abschluss eines Kauf- oder Dienstleistungsvertrages,

- der Erfüllung sozial- und steuerrechtlicher Verpflichtungen,

- der Abrechnung gelieferter Produkte oder Leistungen,

- der Abwicklung von Gewährleistungsansprüchen für gelieferte Produkte oder Leistungen

erheben, speichern und verarbeiten, dienen der Gewährleistung eines von Vertrauen geprägten Geschäftsverhältnisses zu unseren Lieferanten sowie der finanziellen und sozialen Absicherung unseres Unternehmens.

 

Wenn wir personenbezogene Daten erheben – etwa Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre eMail-Adresse oder Ihre Festnetz- und/oder Mobilfunknummer – erfolgt diese Datenerhebung freiwillig. Ohne eine ausdrücklich erteilte Zustimmung von Ihrer Seite werden diese Daten Dritten nicht zur Kenntnis gebracht. Beachten Sie bitte, dass Daten im Internet allgemein nicht immer sicher übertragen werden. Besonders im eMail- und Mobilfunkverkehr kann der Schutz beim Datenaustausch nicht garantiert werden.

 

Sofern personenbezogene Daten aufgrund von handels- und/oder steuerrechtlichen Vorschriften erhoben werden, unterliegen sie den gesetzlichen Dokumentationspflichten und dürfen von uns erst nach Ende der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht werden. In Bezug auf alle anderen Daten können Sie jederzeit formlos schriftlich deren Löschung verlangen.

 

Grundsätzlich antworten wir Ihnen auf demselben Wege, auf dem Sie uns kontaktieren (per eMail, Festnetz-Anschluss, mobil...) und setzen dabei Ihr Einverständnis voraus. Auch hier gilt, dass Ihre Daten von unserer Seite keinesfalls an Dritte weitergegeben werden. Auf die Datensicherheit im eMail- und Mobilfunkverkehr haben wir grundsätzlich keinen Einfluss und übernehmen insofern keine Gewähr.

 

SSL-Verschlüsselung

 

Unsere Webseite bedient sich einer SSL-Verschlüsselung, wenn es um die Übermittlung vertraulicher oder persönlicher Inhalte unserer Nutzer geht. Diese Verschlüsslung wird zum Beispiel bei Anfragen aktiviert, die Sie an uns über unsere Webseite stellen. Achten Sie bitte darauf, dass die SSL-Verschlüsselung bei entsprechenden Aktivitäten von Ihrer Seite her aktiviert ist. Der Einsatz der Verschlüsselung ist leicht zu erkennen: Die Anzeige in Ihrer Browserzeile wechselt von „http://“ zu „https://“. Über SSL verschlüsselte Daten sind nicht von Dritten lesbar. Übermitteln Sie Ihre vertraulichen Informationen nur bei aktivierter SSL-Verschlüsselung und wenden Sie sich im Zweifel an uns.

Diese Website ist auf der Wix.com-Plattform gehostet. Wix.com stellt uns die Online-Plattform zur Verfügung, über die wir unser Dienstleistungsangebot im world wide web  darstellen können. Ihre Daten können temporär über den Datenspeicher, die Datenbanken und die allgemeinen Wix.com-Anwendungen von Wix.com auf sicheren Servern hinter einer Firewall gespeichert werden. Wir selbst speichern keinerlei Daten wie IP-Adressen oder ähnliches, verwenden keine Cookies und werten etwa von Wix.com vorübergehend gespeicherte Daten auch nicht aus.

 

Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt die Erklärung im Übrigen dennoch wirksam; ihr Inhalt richtet sich in Bezug auf solche Bestandteile dann nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften.